Spätrot Rotgipfler Prädikatsweine

Nach einer sehr langen Gärungsphase erreichte sie, gelesen mit 23,0 KMW, gut 15% Vol. Alkohol und 58 g/l Restzucker. Hier präsentiert sich daher ein sehr kräftiger, gehaltvoller Wein mit dezenten Botrytisnoten und einem fantastischen Sortenbukett!

Ausbauweise: kräftig mit angenehmen Zuckerrest, lang und anhaltend am Gaumen mit Aromen nach gelben Äpfeln und exotischen Früchten. Dezente Botrytisaromen unterstreichen den Charakter dieser Weine.

Alkohol: 9,5-15,0% Vol
Restzucker: süß
Trinktemperatur: 12-13°C
Speisebegleiter für: kräftigen Käse und Süßspeisen

15,00 

Derzeit leider ausgetrunken!

Weiter Weine